Damit Sie sein können, wer Sie sein wollen.

Die Zeiten verändern sich so auch der Gesataltungswille von Frauen, die mit 45, 50 Jahren nicht zum alten Eisen gehören möchten, sondern nochmals einen späten Berufswechsel wagen und sich selbständig machen möchten. Die Suche nach neuen Orientierungspunkten beginnt.

Bevor man alles hinschmeißt, sind wichtige Fragen zu klären – ein Hobby muss nicht unbedingt als Job funktionieren. Der Aufbruch fällt leichter, wenn Sie eine Vorstellung, eine Vision haben, wer Sie am Ende des Weges sein werden und vollkommen von Ihrem vorhaben überzeugt sind. Ich begleite Sie bei Ihrer Positionierung, beim Finden Ihres Alleinstellungsmerkmals.

4 Schritte zur Veränderung:

  • 1. Schritt: Innere Unruhe macht sich bemerkbar
  • 2. Schritt: Entwickeln neuer Möglichkeiten und Zukunftsvision. -Das Abwägen beginnt.
  • 3. Schritt: Sie beginnen zu handeln
  • 4. Schritt: Die Veränderung wird in den Alltag verankert.

Um zu erkennen, dass die Selbständigkeit für Sie auch funktioniert, ist ein Blick von außen wichtig. Ich begleite ich Sie am Weg zu Ihrem Ziel. Erfolg und Lebensqualität wird möchlich.

Sende uns eine E-Mail