Zu wissen, dass Veränderung möglich ist, und der Wunsch, Veränderungen vorzunehmen, dies sind zwei große erste Schritte. Virginia Satir

Veränderungen gehören zum Leben. Ohne Veränderung bleiben Sie auf der Stelle stehen und es gibt keine Weiterentwicklung. Die Chance, dass sich neue Möglichkeiten ergeben und etwas Neues entstehen kann ist groß. Entscheidend ist immer, was Sie aus einer solchen Situation machen.

Outplacement

Oft müssen Unternehmen wirtschaftliche und personelle  Entscheidungen treffen, die den Arbeitgeber veranlassen sich von seinen hoch qualifizierten Mitarbeitern zu trennen. Den gewohnten Arbeitsplatz gibt es nicht mehr. Starke Emotionen, wie Wut, Zorn, Ohmacht, Ungewissheit, Angst und Panik  können sich bemerkbar machen. Genau hier in dieser Situation brauchen Menschen Unterstützung und Halt von außen. Sie brauchen Begleitung und jemanden, der ihnen zuhört und sie versteht.

Erst wenn in die emotionale Situation Klarheit, Verständnis und Akzeptanz gebracht worden ist und diese auch von Ihnen innerlich angenommen wird,  kann mit dem Perspektivenwechsel begonnen werden.

Worum geht es genau?

„Termination should end the job, not the man – Outplacement bedeutet, die Entlassung soll die Beschäftigung aber nicht die Existenz beenden.“ Nach der Beschäftigungsauflösung muss es für den Mitarbeiter weitergehen. Das Ziel ist, bevor die Abfindung verbraucht ist gemeinsam Bewerbungs- und Karrierestrategien für die Neuorientierung zu entwickeln und umszusetzen. Arbeitslosigkeit soll vermieden werden. Viele  Firmen stellen Ihren Mitarbeitern eine Outplacementberatung zur Verfügung.

Aus Erfahrung weiß ich was es heißt den Arbeitspaltz nach vielen Jahren zu verlieren. Ich kenne die damit verbundenen Gefühle und weiß was es bedeutet neu zu beginnen. Genau deshalb verstehe ich meine Klienten allzugut und kann mich in sie hineinversetzen. Doch ich weiß auch, dass es wieder aufwärts geht, dass es Perspektiven gibt, die einen neuen Weg ermöglichen.

Durch den Einsatz von Outplacement können Trennungen einvernehmlicher gestaltet werden. Firmen zeigen sich erkenntlich, übernehmen soziale Verantwortung und größere Unruhe sowie Kündigungen bzw. Imageschaden kann vermieden werden.

Ich unterstütze und begleite Unternehmen und die betroffenen Mitarbeiter bei diesem Veränderungsprozess.

Karriereberatung

Persönlichkeitsentwicklung

Führungskräfteentwicklung

Resilienz

Mediation