Führungskraft mit Herz und Verstand

Von der Führungskraft zum Leader

Eines vorweg, Sie müssen führen wollen, denn wenn Sie es nur wegen des Geldes machen, dann bleiben Sie lieber Experte.

Warum? Weil, Sie als Führungskraft eine große Verantwortung für Ihr Team haben. Sie müssen es führen, organisieren und motivieren können.  Sie erkennen die Qualitäten und Stärken Ihres Teams. Delegieren fällt Ihnen leicht, weil jeder Mitarbeiter mit seinen Stärken am richtigen Platz ist und dadurch effizientes Arbeiten möglich wird.

Sie erkennen Veränderungen, nutzen Chancen und verwirklichen diese gemeinsam im Team. Durch den richtigen Zugang zu Ihren Fähigkeiten und dem Vertrauen in diese, ist erfolgreiches Handeln und Gestalten möglich.

Doch bis dahin ist es ein intensiver Weg.

Was braucht eine erfolgreiche Führungskraft

Als Leader ist es wichtig, immer wieder sein Führungsverhalten zu reflektieren. Mitarbeiter wünschen sich gefestigte, empathische und selbstsichere LEADER, die auch in herausfordernden Situation lösungsorientiert bleiben.

Fragen, die für Sie als Leader wichtig sind:

  • Wer wollen Sie als Führungskraft sein?
  • Was wollen Sie durch Ihre Führung bewirken – was ist das zentrale Anliegen?
  • Was bieten Sie Ihren Mitarbeitern durch Ihre Führung?
  • Was verändert sich im Team, durch Sie als Führungskraft?

Sie lernen Ziele zu setzen, zu planen, Sie treffen klare Entscheidungen und stehen hinter diesen Entscheidungen. Dadurch werden Sie eigenverantwortlicher, selbstbewusster und unternehmerischer im Handeln.

Damit Sie zum Leader Ihres Teams werden, biete ich Ihnen Raum und Zeit, sodass Sie sich weiterentwickeln können und dort ankommen, wo Sie hinmöchten.